Grußwort des Bürgermeisters

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir begrüßen diese Plattform als Ort der Informationsvermittlung und des Austausches – innerhalb unserer Gemeinde und gemeindeübergreifend. Die Informationen dort werden aktuell eingestellt und kontinuierlich gepflegt.

Wie Sie aus den Medien wissen, ist die Zahl der Menschen, die bei uns Schutz, Sicherheit und Lebensperspektiven suchen, höher als jemals zuvor seit 1945. Diese Menschen brauchen unsere Hilfe und Unterstützung.   Auch die Gemeinde Taufkirchen stellt sich ihrer Verantwortung.

Wir wünschen uns, dass sich die angekommenen Asylbewerber in unserer Mitte möglichst schnell woflfühlen werden. Zusammen schaffen wir es, den Integrationsprozess zügig und erfolgreich voranzutreiben.

Einen entscheidenden Beitrag leistet bereits der Helferkreis Asyl in Taufkirchen. Mit einzigartigem Engagement sorgen die ehrenamtlichen Helfer dafür, dass die Flüchtlinge hier ein Zuhause finden. Dafür möchte ich mich von Herzen bedanken. Im Übrigen kann der Helferkreis Verstärkung immer gut gebrauchen. Mehr dazu finden Sie auf dieser Seite.

Herzliche Grüße 

Ullrich Sander
Erster Bürgermeister