Helferkreise (HK) Asyl danken Schleißheimer Müttern für Geldspende

Genau 2105 Euro Erlös haben fünf engagierte Mütter aus Ober- und Unterschleißheim auf einem Benefizflohmarkt am 20. März 2016 im Unterschleißheimer Jugendzentrum Gleis 1 erzielt. Mehrere Wochen lang sammelten Tanja Kobe, Magdalena Kugler, Daniela Palena, Karin Pham und Eva-Maria Stadler gut erhaltene Kleider, Bücher, Möbel und andere Gegenstände und bereiteten diese für den Verkauf vor. Außerdem haben sie im Zusammenspiel mit dem Café „Ess Eins“ im Jugendzentrum ein Kaffee- und Kuchenbuffet organisiert und Kinder zum Basteln und Schminken eingeladen.

1500 Euro des Erlöses gehen an den Helferkreis Asyl in Unterschleißheim, der 400 Flüchtlinge betreut, 605 Euro erhält der Helferkreis in Oberschleißheim, der sich um 120 Flüchtlinge kümmert. Bei der Übergabe dankten Diana Brand, Koordinatorin des Helferkreises Unterschleißheim, und Peter Lemmen, der in gleicher Funktion für den Helferkreis Oberschleißheim tätig ist, den fünf Müttern für ihren tatkräftigen Einsatz und die großzügige Spende.

zurück