AHA-Boutique eine große Hilfe

Vor gut 4 Monaten haben wir unsere kleine Kleiderkammer, oder liebevoller ausgedrückt, unsere AHA Boutique, in Aschheim eröffnet und viele der gespendeten Bekleidungsstücke, Schuhe und Accessoires haben bereits neue, zufriedene Besitzer gefunden.

Im kleinen Nebenraum werden sehr zur Freude unserer Gäste defekte Fahrräder mit Liebe und Geschick von Robert hergerichtet und fahrtauglich gemacht. Ab und zu findet auch ein spontanes Happening statt wie z.B. eine Trommelsession oder ein gemeinsames Teetrinken. In den großen Größen (XL) sind die Regale noch sehr gut gefüllt, für die kleineren / schmaleren / langen unter unseren Asylbewerbern ist die Auswahl jedoch mittlerweile schon recht begrenzt.

Wenn Sie also Hosen/Jeans in den Größen S-L und lange Größen und Schuhe jeglicher Art ab Gr. 40 für junge Männer entbehren können, würden wir uns freuen, wenn Sie diese montags im AHA!-Büro in der Alpenstraße 57, zwischen 15.00 und 17.00 Uhr vorbeibringen. Zum besseren oder leichteren Sprache Erlernen werden kleine CD Player benötigt. Vielen herzlichen Dank.

 

zurück