Der Helferkreis Asyl in Oberschleißheim – machen Sie gerne mit!

Rund 30 Oberschleißheimer Bürger engagieren sich im Anfang 2015 gegründeten Helferkreis (HK) Asyl in fünf Teams. Sie unterstützen die Flüchtlinge in ihrem neuen Alltag, begleiten diese bei Behördengängen und Arztbesuchen, geben Sprachunterricht, betreuen Kinder und organisieren eine Kleiderkammer. Interessenten können über die Homepage der Gemeinde (www.oberschleissheim.de) mit dem HK Asyl hier Kontakt aufnehmen.

In erster Linie möchte der Helferkreis Hilfe zur Selbsthilfe leisten, indem er den Menschen hilft, bei uns anzukommen, sich in unserem System und mit unserer Sprache zurechtzufinden, sodass sie möglichst bald ihr Leben eigenständig und unabhängig meistern können.

Struktur des Helferkreises Oberschleißheim


Um die unterschiedlichen Themenbereiche bestmöglich abdecken zu können, wurde der Helferkreis  unter der Leitung zweier Koordinatoren in fünf eigenständige Teams geordnet. Die zwei Koordinatoren sind Ansprechpartner von außen und stehen in regelmäßigem Austausch mit der Caritas/Alveni sowie der Gemeinde. Sie sind die Verbindung zwischen den einzelnen Teams und organisieren die Helfertreffen.

Team Kleiderkammer

Die Kleiderkammer ist nicht nur ein hervorragend organisierter und - dank Ihrer Spenden - regelmäßig gut ausgestatteter Raum im Pfarrheim Patrona Bavariae, sondern vor allem ein engagiertes Helferteam, das sich fürsorglich und sehr strukturiert für die Asylbewerber einsetzt.

So führt das Kleiderkammerteam gerade bei Sachspenden wie beispielsweise Regalen, Fahrrädern u.v.m. genaue Vergabelisten und gewährleistet so eine sinnvolle Verteilung Ihrer Spenden. Auch die liebevolle Einrichtung des gemütlichen Gemeinschaftsraums in der Asylbewerberunterkunft ist diesem Team zu verdanken.

Team Deutschunterricht

Sprache ist der Schlüssel zu Bildung und Chancengleichheit. In der Regel werden Asylbewerber über das Landratsamt mit Deutschkursen versorgt. Das Team Deutschunterricht des Helferkreises fängt diejenigen auf, die davon nicht profitieren können.

Meist sind dies Frauen mit kleinen Kindern oder Asylbewerber, denen noch die offizielle Berechtigung fehlt. Für sie halten unsere Lehrerinnen in der Asylbewerberunterkunft mit bemerkenswertem Einsatz von Zeit und Geduld wöchentliche Kurse ab. Die Caritas/Alveni unterstützt die Helfer mit Kursen und Lehrmaterialien.

Team Betreuung und Begleitung

Kultur vermitteln und Orientierung schenken. Ob bei Tag oder Nacht - auch im Notfall ist auf das Team Betreuung und Begleitung Verlass. Gerade für Neuankömmlinge ist unser bürokratisches System eine Herausforderung und unsere Kultur noch fremd, dazu kommt meist die Sprachbarriere.

Mit viel Herz und Flexibilität unterstützt dieses Team bei wichtigen Behördengängen und Arztbesuchen und begleitet Kinder und Eltern gerne beim ersten Gang in den Kinderpark, die Schule oder zum Fußball.

Team Kinder- und Jugendliche

Gerade in den Asylbewerberunterkünften überschatten die Sorgen der Eltern oft das Leben der Kinder. Das Team „Kinder und Jugendliche" sorgt für Ablenkung und Spaß. Gerne und liebevoll werden die Jungs und Mädchen aus der Asylbewerberunterkunft in Oberschleißheimer Freizeitaktivitäten integriert.

Sei es im Kinderpark, KreaPark, Planet`O oder in den zahlreichen Sportgruppen unserer Gemeinde. Da kommen Sprache und Freunde von ganz alleine.

Team Erwachsene

Die Stimmung in unserer Asylbewerberunterkunft ist gut und friedlich, die Bewohner helfen sich gegenseitig aus. Doch tut es gut wenn ab und zu jemand vorbeischaut, Hilfe anbietet oder einfach für Abwechslung sorgt. Und das hat sich unser Team „Erwachsene" ganz groß auf die Fahne geschrieben:

Der montägliche Streetball-Treff hinter dem Hallenbad, Ausflüge, Spieleabende, Fahrradtrainings, gemeinsame Essen, u.v.m. werden mit Begeisterung angenommen. Schon die Ankündigung eines neuen Events zaubert ein Lächeln auf die Gesichter.

Aber auch der „Ernst des Lebens" kommt nicht zu kurz: Ob Maurer, Fliesenleger, Schneiderin, Kfz-Mechaniker oder Rechtsanwalt, die Kompetenzen unserer Asylbewerber sind breit gefächert. Die Unterstützung unserer Helfer bei der Erstellung eines formal und sprachlich korrekten Lebenslaufs ist ein Paradebeispiel für Hilfe zur Selbsthilfe.

Wir freuen uns, dass die ersten Asylbewerber schon den Schritt in die wirtschaftliche Unabhängigkeit geschafft haben!

Mitmachen

Unter Helfen und spenden sowie auf der Seite Unterstützungsgesuche finden Sie Möglichkeiten, wie auch Sie den Asylbewerbern in Oberschleißheim helfen können.

Kontakt und Ansprechpartner

Sie wollen gerne helfen oder sich engagieren. Kontaktieren Sie die Gemeinde oder den Helferkeis Asyl Oberschleißheim.
Wir freuen uns auf Sie:

Helferkreis Asyl Oberschleißheim
Dr. Peter Lemmen
Rotdornstraße 14 d
85764 Oberschleißheim
Telefon: 089 / 3152 - 454
E-Mail:  asylhelfer-in-osh@outlook.de