Grußwort des Bürgermeisters

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!  

Die Krisen- und Kriegsgebiete auf dieser Welt sind zahlreich. Eine Besserung ist nicht in Sicht. Menschen flüchten aus Verzweiflung, aus Angst um ihr Leben. Sie fliehen in Nachbarländer oder gar auf andere Kontinente. Weit weg von ihrer Heimat.

In Deutschland erhalten diese Menschen Flüchtlingsschutz nach der Genfer Flüchtlingskonvention oder Asyl nach dem im Grundgesetz verankerten Grundrecht.

Neubiberg möchte diesen Menschen Sicherheit und Geborgenheit geben und einen Neuanfang ermöglichen. In diesem Zusammenhang bitte ich die Bürgerinnen und Bürger um die Bereitstellung von Unterkünften und/oder Grundstücken.

Mehr lesen

Unterbringung von Asylbewerbern in Neubiberg

Im April verhängte die Regierung von Oberbayern einen sofortigen Baustopp für weitere Asylbewerberunterkünfte. Damit lagen auch die drei europaweit ausgeschriebenen Projekte in Feldkirchen, Neubiberg und Oberschleißheim auf Eis.

Anfang Juli erteilte die Regierung von Oberbayern dem Landratsamt die Freigabe für diese Objekte. Die Firma "Feel Home" erhielt den Zuschlag zur Errichtung der Gemeinschaftsunterkunft an der Äußeren Hauptstraße. Die Unterkunft wird in Modulbauweise ausgeführt. Die Planungen wurden von anfänglich 304 auf nun 240 reduziert.

Mehr lesen

Helferkreis Neubiberg

Der Helferkreis Asyl Neubiberg wurde im Juni 2014 auf Initiative der Kolpingfamilie Neubiberg und mit besonderer Unterstützung der Gemeinde Neubiberg gegründet. Der Kreis ist überkonfessionell und hat derzeit rund 300 ehrenamtliche Mitglieder.

Wir unterstützen die Flüchtlinge bei ihren ersten Schritten in Deutschland, begleiten sie bei Behördengängen und bei Arztbesuchen, helfen bei der Suche nach Wohnraum, Arbeits- und Ausbildungsplätzen oder bei der Beschaffung von Kleidern, Kleinmöbeln und Fahrrädern. Auch gemeinsame Freizeitaktivitäten gehören zu unserem Engagement.

Mehr lesen

Helfen und Spenden

Vielen Dank für Ihr Interesse. Gegenwärtig sind unsere Lager gut gefüllt. In der jetzigen Situation helfen uns Geldspenden. So können wir beispielsweise  Hygieneartikel bedarfsgerecht zukaufen. 

Angaben zu unserem Spendenkonto finden Sie hier. Aber auch Ihre Zeit ist wertvoll. Die Möglichkeiten, sich bei uns zu engagieren, sind vielfältig.  Wir freuen uns über jede helfende Hand!

Mehr lesen.

Kontakt und Ansprechpartner

Gemeinde Neubiberg

Sie haben Fragen rund um das Thema Asyl in Neubiberg? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns sehr auf Ihre E-Mails und Anrufe:

Öffentliche Sicherheit und Ordnung
Fabian Sass
Rathausplatz 12
85579 Neubiberg
Telefon: 089 / 60012-13
E-Mail: buergerservice@neubiberg.de 

 

Helferkreis Asyl Neubiberg


Sie wollen gerne helfen oder sich engagieren. Wir freuen uns auf Sie:

Helferkreis Asyl Neubiberg
Homepage: www.helferkreis-asyl-neubiberg.de
E-Mail:  info@helferkreis-asyl-neubiberg.de