Grußwort der Bürgermeisterin

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,  

es vergeht fast kein Tag, wo nicht über die Flüchtlingsproblematik in allen Medien berichtet wird.  

Die Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn wurde in einer Zeitung als Pionier in Sachen  „Asyl“ bezeichnet und das zu Recht.  

Wir haben seit 14 Jahren eine Gemeinschaftsunterkunft der Regierung von Oberbayern am Ort und damit auch  durchaus positive Erfahrungen. Dank an  unsere vielen ehren-, und hauptamtlichen Helfer, die mit großem Engagement Einsatz zeigen!  

Trotzdem zeigt es sich, dass verschiedene Missverständnissse am besten mit viel  Kommunikation im Vorfeld bereits gelöst werden könnten.  

Deshalb begrüße ich die Initiative des Landkreises München mit einer gemeinsamen Internetplattform einen dauerhaften Dialog zwischen allen Beteiligten anzustoßen.  

Auf allgemeinen und ortspezifischen Seiten wird hier unser „Integrationsnetzwerk“ mit ganz vielen Informationen gefüllt, die ständig aktualisiert werden.   

Deshalb ergeht nun an alle Beteiligten eine herzliche Einladung sich für Dialog, Austausch und Miteinander an dieser Stelle einzubringen!  

Mit freundlichen Grüßen!  

Ursula Mayer
Erste Bürgermeisterin