Integrationskonzept

Menschen aus 160 Nationen leben im Landkreis München. Sie sind alle ein aktiver Teil unserer Gesellschaft. Das Landratsamt München beschäftigt sich bereits seit vielen Jahren mit der Integration der im Landkreis lebenden Menschen.

Die Entwicklung seit Mitte 2015 hat die Bedeutung einer dauerhaft gelingenden Integration aller bei uns lebenden Menschen noch einmal erhöht. So gibt das Landratsamt einem ganzheitlichen Integrationskonzept höchste Priorität. Ganz bewusst sind dabei alle Menschen im Landkreis miteinbezogen - diejenigen, die neu in den Landkreis gekommen sind, und diejenigen, die bereits hier leben.

Gemeinsamer Start zur Erarbeitung des Konzepts war die 1. Integrationskonferenz im Landkreis München. Hier ging es speziell um die Integration Asylsuchender. Dazu kamen auf Einladung des Landratsamtes am 20. Juli 2017 Verantwortliche aus allen gesellschaftlichen Bereichen im Wolf-Ferrari-Haus in Ottobrunn einen Tag lang mit Geflüchteten zusammen. Lesen Sie auf der Seite 1. Integrationskonferenz, was dabei bereits an Ideen und Anregungen entstand - ein starkes Fundament für eine gelingende Integration im Landkreis München.

Gegen Ende des Jahres sollen in einer 2. Integrationskonferenz diejenigen ausländischen Bürger im Fokus stehen, die nicht als Asylbewerber in den Landkreis München gekommen sind.

Ansprechpartner

Ali Danabas

Integrationsbeauftragter

Telefon: 089 / 6221-2563
Fax: 089 / 6221 44-2563
E-Mail: DanabasA@lra-m.bayern.de

Lisa Graf

Mitarbeiterin im Geschäftsbereich Asyl

Telefon: 089 / 6221-1861
Fax: 089 / 6221 44-1861
E-Mail: GrafL@lra-m.bayern.de